DO HO SUH KARMA SKULPTUR

geschrieben in: KUNST + KULTUR am Montag, 11 März 2013.

DO HO SUH KARMA SKULPTUR

Über 7 Meter ragt "Karma", die überwältigende Stahlskulptur vom koreanischen Künstler Do Ho Suh, in die Höhe. Dieses beeindruckende Werk besteht aus 98 Einzelfiguren und steht im Sydney and Walda Besthoff Sculpture Garden, New Orleans.

Suh wurde in Seoul, Südkorea in 1962 geboren. Seinen Bachelor und Master of Fine Arts, in der orientalischen Malerei, machte er an der Seoul National University und erfüllte im Anschluss seine Wehrpflicht in Südkorea. Danach zog er in die USA, um sein Studium an der Rhode Island School of Design und der Yale University fortzusetzen. In seinen künstlerischen Werken befasst er sich mit der Identität und bringt mit seiner Kunst die Beziehung zwischen Individualität, Gesamtheit und Anonymität zum Ausdruck. Momentan lebt und arbeitet er in New York und Seoul, Korea.

Hier ein kleiner Ausschnitt der Skulptur Karma von Do Ho Suh. Festgehalten in einer Bilderserie von Alan Teo.

Do Ho Suh Karma Skulptur

@Do Ho Suh Karma Skulptur

@Do Ho Suh Karma Skulptur

@Do Ho Suh Karma Skulptur

@Do Ho Suh Karma Skulptur

Weitere Werke von Do Ho Suh auf seiner Homepage.